Baden nach der Transplantation
Fotolia_1017683_Franz Pfluegl

Infektionsrisiko beim Baden und Schwimmen

Ob in Freibad, See oder Meer – für viele Menschen gehört das Baden zum Sommer dazu. Auch Transplantierte können nach einiger Zeit wieder den Sprung ins kühle Nass genießen. Dabei sind Vorsichtsmaßnahmen wichtig.

Grillen nach der Transplantation
Fotolia_3528490_LianeM

Neue Vorsicht beim Grillen

Einen Sommertag bei einem Grillabend mit der Familie oder Freunden ausklingen lassen – das können auch Transplantierte. Allerdings sollten sie darauf achten, nur gut durchgegartes Fleisch zu essen, um Krankheitserreger zu vermeiden.

Transplantation verstehen: Zwei Liegestühle stehen am Strand unter einem gelben Sonnenschirm
iStock-172382481-holgs

Hautkrebsvorsorge nach Transplantationen

Die UV-Strahlung der Sonne kann Hautkrebs auslösen. Transplantierte und Patienten auf der Warteliste sollten ihre Haut vor starker Sonneneinstrahlung schützen, da nach Transplantationen erhöhtes Krebsrisiko besteht.

Header Etappen Die ersten Monate Normal leben Reisen
iStock-861409640_Max.T

Reisen nach der Transplantation

Reisen sind eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen. Bereits das Durchbrechen der täglichen Routine, die Luftveränderung und die andere Umgebung wirken entspannend.