Medizinischer Beirat

Alle Texte mit medizinischem Inhalt werden von Experten aus verschiedenen Bereichen der Transplantationsmedizin hinsichtlich ihrer Korrektheit und Aktualität überprüft. Von der Überprüfung ausgenommen sind nur die Erfahrungsberichte der Transplantierten, um deren Authentizität zu erhalten.

Zum medizinischen Beirat von „Transplantation verstehen" gehören:

Astrid Fährmann

Astrid Fährmann
Fachkrankenschwester für Nephrologie

Weitere Informationen

Priv.-Doz. Dr. med. Stephan W. Hirt

Priv.-Doz. Dr. med. Stephan W. Hirt
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Thorax- und Kardiovaskularchirurgie, Gefäßchirurgie

Weitere Informationen

Isabel Kristen

Isabel Kristen
Diplom-Physiotherapeutin, Schwerpunkt Herztransplantation

Weitere Informationen

Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Mielke

Prof. Dr. med. Stephan Mielke
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie, Allogene Stammzelltransplantation

Weitere Informationen

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Rentsch

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Rentsch
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Viszeralchirurgie und Transplantationschirurgie

Weitere Informationen

Wir danken Herrn Prof. Dr. med. Patrick Gerner, Oberarzt für Pädiatrische Gastroenterologie/Lebertransplantation an der Universitätskinderklinik Essen, für seine Mitwirkung als medizinischer Beirat für das Spezialthema Lebendspende.

Wir danken Herrn Dr. med. Thomas Rath, Leiter der Abteilung für Nephrologie und Transplantationsmedizin des Westpfalzklinikums Kaiserlautern, für seine Mitwirkung als medizinischer Beirat für das Spezialthema Lebendspende.

Wir danken Herrn Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier, Leiter der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF), Co-Direktor der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie sowie Sprecher des Allergie-Centrum-Charité (Berlin), für seine Mitwirkung bei speziellen Fragestellungen zum Spezialthema Allergien und Organtransplantation.

Wir danken außerdem Frau Dr. med. Mirian Opgenoorth, bis 2009 als Internistin mit Schwerpunkt Nephrologie an der Universitätsklinik Erlangen tätig und aktuell Oberärztin im Bereich Nephrologie des Universitätsklinikum Dresden, für ihre Unterstützung während der Planung und der Erstellung dieser Internetseite.

Stand:
01.07.2014