Saarbrücken wird die Besucher des Tages der Organspende am 2. Juni mit einem bunten Programm empfangen. Es wird Informationsstände, Aktionen und eine Live-Bühne geben. Die Veranstaltung startet mit einem ökumenischen Dankgottesdienst in der Ludwigskirche. Die Saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, und die Saarbrücker Oberbürgermeisterin, Charlotte Britz, haben zugesagt, den „Treffpunkt des Lebens“ auf dem Tbilisser Platz am Saarufer persönlich zu eröffnen. Schirmherr ist der Saarländische Ministerpräsident Tobias Hans.

Den Tag der Organspende gibt es bereits seit 36 Jahren. Er findet jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt, immer am ersten Samstag im Juni.

 

Quelle: 

[1] http://www.organspendetag.de/ (zuletzt besucht am 06.04.2018)

Inhaltlich verantwortlich:
Dr. med. Susanne Rödel

Erstellt am:
17.04.2018